• pre-beta jetzt verfügbar

    Fokussiert arbeiten statt Aufgaben verwalten

    Du kennst all diese "Productivity" Tools und "Checklisten Manager"? Du steckst viel Arbeit in die Pflege deiner Aufgaben und siehst am Ende den Wald vor lauten Bäumen nicht mehr oder dein Aufwand übersteigt den Nutzen? Lass uns das ändern und Task Management neu denken. Einfach, intuitiv und schnell. Dinge einfacher machen und sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist - das ist die Vision von slanck.


    » Early adopter? Starte mit der slanck pre-beta

  • Noch ein Task Management Tool?

    Die Frage ist völlig berechtigt - auch ich habe sie mir immer wieder gestellt. Ich habe über Jahre mit vielen Werkzeugen gearbeitet, bin aber nie richtig angekommen. Aber warum? Fast alle Tools erlauben die Definition eigener Strukturen, sie haben Checklisten, Erinnerungen usw. Was aber fehlt, ist eine sinnvolle visuelle Strukturierung, die auf hilfreichen Methoden fußt. Genau hier setzt slanck an. Die zusätzliche Möglichkeit der Matrizendarstellung und die sinnvolle Anordnung der Aufgaben in sprechende Quadranten führen zu einer deutlich verbesserten Sichtbarkeit der wirklich wichtigen Aktivitäten - gleicher Aufwand erzeugt damit einen höheren Wert als bisher! 

    » Probiere es aus und teste die slanck pre-beta

FAQ

Was ist die slanck pre-beta?

Die slanck pre-beta ist eine erste Version von slanck, welche sich noch nicht im offiziellen Beta-Stadium befindet, da noch nicht alle geplanten Funktionalitäten implementiert sind. Die Version befindet sich in ständiger Entwicklung. Der Entwicklungsprozess ist sehr agil - das System wird teilweise mehrmals wöchentlich aktualisiert. Die Updaten umfassen sowohl neue Funktionalitäten als auch Bugfixes. Bei Interesse an speziellen Funktionalitäten kann du gerne eine E-Mail an info@slanck.com schreiben. Wir werden prüfen, ob es aus Produktstrategieperspektive möglich ist, den Vorschlag rasch umzusetzen.

Was sind die Limitationen der slanck pre-beta?

Obwohl viele Funktionalitäten bereits implementiert sind, lässt der Name "pre-beta" schon darauf schließen, dass Vieles noch fehlt.

Was bereits funktioniert:

  • Erstellen, bearbeiten & löschen von Projekten, Sektionen und Aufgaben
  • Eisenhower-Matrix, Priorisierungsmatrix, Scrum Board und ein einfacher Fortschritt als Templates für neue Projekte
  • Zeigen / verstecken der Matrix-Header
  • Erstellen, Management und Nutzung von Checklisten
  • Formatierung von Aufgabenbeschreibungen
  • Lokalisierung: Englisch, Deutsch
  • Projekt-bezogenes Tag-Management sowie Zuordnung von Tags
  • Setzen von Deadlines und Benachrichtigungstermin, an denen du per E-Mail eine Erinnerung erhälst
  • Übersicht terminierte Aufgaben
  • Pflege des Aufgaben-Status
  • Hochladen und Arbeiten mit beliebigen Dateien und Dokumenten für Aufgaben
  • Sortieren und Verschieben von Aufgaben zwischen Sektionen und Projekten
  • Sortieren von Sektionen innerhalb von Projekten
  • Kalenderintegration über alle oder einzelne Projekte
  • Vollständige SSL-Absicherung
  • Unterstützung mobiler Endgeräte wie Tablets oder Smartphones
  • Tagging
  • Filtern
  • Individueller (vor-selektierter) Hintergrund
  • Kollaboration im Team

Was noch nicht implementiert wurde aber kurz- oder mittelfristig verfügbar sein wird:

  • Sprachunterstützung für Italienisch und Französisch
  • Dateiverschlüsselung
  • Suche
  • Überblick über alle terminierten Aufgaben über alle Projekte hinweg
  • Amazon Alexa Integration (Sprach-basierte Interaktion)
  • Excel/CSV export von Projekten mit ihren Inhalten
  • Drag'n'drop Effekte für Projekte und Sektionen

Mehr

  • Anwendungsfälle
  • Funktionen
  • Methoden

Kontakt